Gute Frage!

2016-11-09-gute-frage2kl
Der Abend für Wissbegierige.

Wer sich mit dem christlichen Glauben beschäftigt, stößt früher oder später auf eine ganze Reihe von Fragen: “Wie ist das z.B. mit der Trinität (der Dreieinigkeit Gottes) zu verstehen?” oder: “Wie kann Gott ein Gott der Liebe sein, wenn er an so vielen Stellen in der Bibel mit Gewalt in Verbindung gebracht wird?”

Für solche und ähnliche Fragen ist der Gute-Frage-Abend gedacht: Fragen rund um den Glauben können vorher bei unserem Pastor eingereicht werden und kommen dann aufs Programm für einen der sechs geplanten Abende, an denen wir uns auf die Suche nach Antworten machen.

Am ersten Gute-Frage-Abend am Mittwoch, den 9. November um 20:00 Uhr in der Christuskirche geht es z.B. um die eingereichte Frage: “Wie kann ich Gott hören?
In der Bibel wird an vielen Stellen berichtet, was Gott konkret sagt. Mose konnte sich regelrecht mit Gott unterhalten, sogar diskutieren. Jeremia stellte Gott Fragen, die dieser auch beantwortete. Wenn ich Gott dagegen frage, tappe ich meist im Dunkeln…”

Der Abend zu dieser Frage ist so geplant, dass wir uns genauer mit den angesprochenenen Bibeltexten beschäftigen, darüber nachdenken, was diese Texte für uns bedeuten können und welche Erfahrungen mit dem “Hören auf Gott” wir selbst machen.

Bestimmt gibt es noch mehr Fragen, bei denen es sich lohnt, gemeinsam nach Antworten zu suchen.