“Handicap” – Selbsthilfegruppe für Spielsüchtige

Was zunächst harmlos aussieht, kann einen gefährlichen Sog auslösen: Das Glücksspiel. Egal, ob am Automaten, am Pokertisch oder im Internet, das Spiel um Geld kann Menschen in einen Bann ziehen, aus dem sie sich nur schwer selbst wieder lösen können. Wer der Spielsucht verfällt, braucht Hilfe.

Seit Februar wird in Zusammenarbeit mit der Suchtberatung Bad Bramstedt und Wedel die Selbsthilfegruppe “Handicap” für Glücksspielsüchtige angeboten. Sie trifft sich jeden Montag von 19:00 bis 21:00 Uhr in der Christuskirche. Gäste, die Interesse haben einfach einmal herein zu schauen, sind herzlich willkommen. Kontakt: 0176 – 45121790.